MENU

long story short

ICH MAG

KINDER
WENN MAN "DU" ZU MIR SAGT
APFELWEIN
WASCHBÄREN
KAFFEE
KOMPLIZIERTE BRETTSPIELE

DOHLE, WASCHBÄR UND APFELWEIN BESIEGEN PONYS, EINHÖRNER UND PROSECCO

Mit meiner kleinen Familie habe ich die letzten Jahre in Berlin gelebt und nun sind wir vor kurzem nach Hessen gezogen – denn in Darmstadt bei Frankfurt bin ich geschlüpft und flügge geworden. Ich halte nicht viel von vorgefertigten Lebensentwürfen, weil ich denke, dass das Leben immer eine Überraschung für einen bereit hält. Unvorhersehbare Dinge stehen auf der Tagesordnung – mittlerweile bin ich Meisterin im Improvisieren. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ist genauso Alltag, wie im entscheidenden Moment ruhig zu bleiben.

Mein größtes Glück empfinde ich als Beobachterin allein in der Natur oder gemeinsam mit meiner Familie und meinen Freunden bei einer Feier am See. Ich sehe es als großes Privileg an, mich mit meiner Arbeit dem Einfangen von Farben, Momenten und Emotionen zu widmen. Dabei verfolge ich das Prinzip, dass der emotionale Moment wichtiger ist als die perfekte Inszenierung, weshalb ich kein Freund gestellter Situationen bin.

IHR HABT SONST NOCH FRAGEN? FRAGT MICH! ICH FREUE MICH DARAUF, EUCH UND EURE GESCHICHTE KENNEN ZU LERNEN

SCHLIEßEN